ÖLT 2013

Die Österreichische Linguistiktagung 2013 fand von 22.11. bis zum 4.11.2013 in Salzburg statt.

Zwei Workshops wurden im Rahmen der ÖLT in Salzburg von verbal gefördert:

  •  Marietta Calderón/Georg Marko: "Mobility & Language/Mobilität & Sprache"
  • Monika Dannerer/Ute Smit: "Fach(sprachen)unterricht in der Erst-, Zweit- und Fremdsprache. Durchgängige Sprachförderung und CLIL - Konvergenz und Divergenz"

Tagung Mehrsprachigkeit und Professionalisierung in pädagogischen Berufen.

Interdisziplinäre Zugänge zu aktuellen Herausforderungen im Bildungsbereich. Tagung am 28.2.2013 und 1.3.2013

Die Tagung wurde in Kooperation zwischen der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät (Rudolf de Cillia, Eva Vetter) und der Fakultät für Bildungswissenschaften (Anke Wegner, Wilfried Datler, Regina Studener-Kuras) der Universität Wien organisiert.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Tagungs-Homepage.

Workshop: Baustelle Mehrsprachigkeit

Die Arbeiterkammer Wien lud am 23. und 24. Jänner 2013 zu Workshops zum Thema "Baustelle Mehrsprachigkeit - Herausfoderung für Berufswelt und Arbeitsplatz". 

 

https://wien.arbeiterkammer.at/service/veranstaltungen/rueckblicke/Baustelle_Mehrsprachigkeit.html